Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

INNOVATIVRAUM BURGDORF - HÜLPTINGSEN

Vor den Höfen 34 

Yogaraum 
Vor den Höfen 
Burgdorf Hülptingsen34Yogaraum Vor den Höfen Burgdorf Hülptingsen34

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Neue Kurse beginnen nach der Sommerpause

 

Kurse in Burgdorf:

 

(Hatha-) Yoga zum Wochenausklang           

geeignet für Menschen mit oder ohne Yogaerfahrung

05.04.2024 - 14.06.2024

freitags   16:30 - 18 Uhr

10 Einheiten  Gebühr 120, - €

Warum ausgerechnet am Freitagnachmittag?

In der Woche stellt der Alltag an uns hohe Anforderungen. Dabei ist unsere Zeit oft von äußeren

Zwängen bestimmt. In der freien Zeit, am Wochenende, dann wollen wir alles nachholen,

Damit dieser Anspruch nicht neuen Stress erzeugt, gibt es Yoga zum Wochenausklang.

Yoga am Freitagnachmittag setzt zwischen getane Arbeit und Beginn der freien Zeit eine Zäsur.

In diesem Zwischen - Raum helfen geeignete Übungen mit Körper und Atem Spannungen zu lösen

und wir können - im wahrsten Sinne des Wortes - aufatmen.

So gleiten wir entspannt ins Wochenende.

 

Hatha Yoga           

geeignet nur für Menschen mit Yogaerfahrung oder nach mündlicher  Rücksprache

z. Bsp. telefonisch

Mittwoch 03.04. - 12.06.2024

mittwochs 17:30 - 19:00  Uhr

10 Einheiten

Gebühr: 120,00  

Der Kurs richtet sich an alle, die durch Yoga bewusste Bewegungsabläufe, Atemübungen und

Entspannungsmethoden kennen lernen oder vertiefen wollen.

Yoga wirkt  auf einzigartige Weise dem Stress entgegen. Durch das ineinander Greifen von

Atem und besonderer Bewegung (âsana) können wir das vegetative Nervensystem erreichen und

darüber z. B. Blutdruck, Schlaf, Hormone, Immunsystem harmonisieren und sogar seelische Probleme

positiv beeinflussen. Zudem  erhält und erweitert eine angemessene Yoga Praxis unsere Beweglichkeit

und lässt uns Energie für Körper und Geist schöpfen. Wenn wir regelmäßig und möglichst über einen

längeren Zeitraum üben, ist das Ergebnis ein rundum größeres Wohlbefinden in unserem Alltag.

 

Die oben genannten Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention der

Krankenkassen zertifiziert und können nach regelmäßiger Teilnahme (mindestens 80%)  von

gesetzlichen Krankenkassen  bezuschusst werden.

Eine "Schnupperstunde" kann nach Absprache gemacht werden (Gebühr 10 €).

                                        

Kurse in Uetze

 

YOGA am Abend         

Schaperskamp 4.  im Bewegungsraum der neuen AWO Kita

geeignet für Menschen. die mit Yoga beginnen wollen

04.04.2024 - 13.06.2024

10 Einheiten

donnerstags  19:15 Uhr - 20:30 Uhr

Gebühr: 130, - €

 

Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen zertifiziert

und kann somit von den Krankenkassen bezuschusst werden.

  

Volkshochschule Ostkreis Hannover

Burgdorfer Straße 15, Bewegungsraum

 

Anmeldung über VHS Ostkreis Hannover

http://www.vhs-ostkreis-hannover.de/index.php?main=programm.html
oder FON 05132 -5000-0

Neue Kurse beginnen Anfang September 2023 siehe Programm der VHS Ostkreis Hannover

montags    18:30 - 20:00 Uhr

Y 301 095    Mit Yoga durch Krisen 

Es ist nichts Neues: Yoga erhält und verbessert die Beweglichkeit und hat vielfältige positive Einflüsse auf unsere körperliche Gesundheit.
Aber darüber hinaus stärkt Yoga auch unsere Widerstandsfähigkeit (Resilienz), um in Krisenzeiten Vertrauen und Zuversicht zu behalten. Indem wir - in einer geschützten Umgebung - uns regelmäßig mit hoher Achtsamkeit unserem Körper und Atem zuwenden, können wir erfahren, dass es tief in uns einen Ort der Ruhe gibt, aus dem wir Kraft schöpfen können. Mit der Zeit kann es gelingen, an diese Erfahrung im Alltag, auch in Krisenzeiten anzuknüpfen.

16 Abende

donnerstags     17:15 -18:45  Uhr 

Y 301 105   Yoga       

In einer Yogastunde geht es um Bewegung und Atem, Achtsamkeit und Entspannung, Konzentration und Meditation. Die Körperübungen (âsanas) helfen uns, den Körper in der Bewegung wahrzunehmen und mit dieser Achtsamkeit Spielräume zu erweitern und Kraft aufzubauen. Besonders der Rücken steht dabei im Blickfeld.
Entspannungsübungen und Meditation am Ende, aber auch zwischendurch, fördern die Fähigkeit zur Konzentration, schulen den Geist, schenken Ruhe und Klarheit. Mit der Zeit begleitet uns dieser Zustand immer mehr auch im Alltag.

18 Abende

 

  ___________

 

 

 

 

 






.
.